Test Breisach 17./18. März 2018

Da rieben sich selbst langjährige Besucher die Augen. Schnee auf der Langstrecke in Breisach - das gab es noch nie!

War bei der Anreise am Freitag Nachmittag mit ca. 14°C, Sonne und perfekten Wasserverhältnissen noch alles in bester Ordnung, empfing die Junioren B am Samstag bereits ein kalter Nordostwind mit selektiven Wasserbedingungen.

Davon wenig beeindrucken ließ sich Jan Erik, der beim erstmals ausgetragenen 1500m-Test der leistungsstärksten 15- und 16-Jährigen aus Baden-Württemberg seiner Favoritenrolle gerecht wurde und das Finale bei den Leichtgewichten bis 65kg souverän gewann.

Am Sonntag war über Nacht tiefer Winter eingekehrt, mit einer geschlossenen Schneedecke und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Trotz aller Widrigkeiten gewann Jan Erik mit seinem Bootspartner aus Nürtingen den Doppelzweier auf der auf 3000m verkürzten Langstrecke, 13sec vor dem nächsten Verfolger.

Ebenfalls eine gute Leistung zeigte Marvin bei den Junioren der nächsthöheren Altersklasse. Am Ende stand der neunte Platz bei den Leichtgewichten bis 67.5kg zu Buche.

Bereits am 24.03. bietet die Mannheimer Stadtachter-Regatta bei der MaRuBa Gelegenheit, den MRC-Nachwuchs live zu sehen und als Schlachtenbummler zu unterstützen.

 

Autor: 
Clubzeitung des Mannheimer Ruder Club
Datum: 
Sonntag, 18 März, 2018 - 20:11