Trainingslager Dreisbach

Die beiden B-Junioren Jan Erik und Marvin haben gemeinsam mit der Trainingsgemeinschaft aus Mannheim/Ludwigshafen 11 Tage in der Jugendherberge in Dreisbach, einem abgelegenen Ort nahe der Saarschleife, verbracht, um sich auf die anstehende Regatta-Saison vorzubereiten. Das tägliche Programm bestand meist aus Laufen am Morgen und zwei Rudereinheiten von 14-18km, jeweils am Vor- und Nachmittag. Auf dem Programm standen auch Aktivitäten außerhalb des Trainings, wie das Besichtigen der Saarschleife vom Aussichtspunkt Cloef aus und das Besuchen des nächstliegenden Supermarktes. Beide Ruderer konnten im Trainingslager neue Kontakte knüpfen und Fortschritte beim Rudern erzielen, so dass sie bei der Mannheimer Früh-Regatta am 29./30. April einen guten Start in die Saison 2017 hinlegen können.

Autor: 
Clubzeitung des Mannheimer Ruder Club
Datum: 
Sonntag, 23 April, 2017 - 15:15