Langlauf am Seibelseckle

Am 20. Januar machte sich eine wetterfeste Truppe von 12 MRC’lern und Freunden zum geplanten Langlauf-Ausflug in den Nordschwarzwald auf.

Am Seibelseckle bei Freudenstadt angekommen, wurde zunächst für den Großteil der Teilnehmer das passende Equipment ausgeliehen. Für einige war es das erste Mal auf den schmalen Brettern. Ein Teil entschied sich für den klassischen Stil, während sich andere an der anstrengenderen Variante des Skatings versuchen wollten.

Das Wetter blieb während des gesamten Tages sehr winterlich, was das Fahren vor allem für die Skater unter uns anstrengend machte. Ein effektives Training blieb somit nicht aus - nicht zuletzt auch wegen der insgesamt 16 km, die wir im Laufe des Tages zurücklegten.

Autor: 
Stephi H.
Datum: 
Samstag, 20 Januar, 2018 - 18:49