Juniorenmeisterschaften Brandenburg

Mit Gold und Bronze belohnten sich die MRC-Junioren Marvin und Jan Erik auf den Deutschen Juniorenmeisterschaften  für eine tolle Saison 2019.

Im Vierer der 17/18-Jährigen mit einem mittleren Mannschaftsgewicht von 65kg glückte den Achterpartnern aus München, Nürtingen und Esslingen ein souveräner Start-Ziel-Sieg. Dahinter kämpfte sich die von Johannes betreute Renngemeinschaft mit Marvin, Jan Erik, Samuel vom Mannheimer RV Amicitia und Lukas vom Wormser RC Blau-Weiß durch einen fulminanten Spurt auf den letzten 500m noch auf Platz 3 vor.

Der süddeutsche Achter zeigte im 6-Boote-Feld auf dem Beetzsee wie bereits auf der Junioren-Regatta in Hamburg 3 Wochen zuvor keine Schwäche und holte sich den Titel mit einer guten halben Bootslänge vor der Renngemeinschaft aus Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern.

Autor: 
Clubzeitung des Mannheimer Ruder Club
Datum: 
Dienstag, 25 Juni, 2019 - 07:52