Ergo-Cup Rhein-Neckar 11.02.17

Mit 3 Startern war der Club bei der 10. Auflage des Ergo-Cups Rhein-Neckar vertreten, den der gastgebende Ludwigshafener RV gewohnt souverän über die Bühne brachte.

Auf 16 Ruderergometern parallel gingen Sportler der unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen an oder über ihre Grenzen, angefeuert von zahlreichen Betreuern, Mannschaftskameraden und Schlachtenbummlern.

In diesem Hexenkessel gelang Marvin in 5:37.1 und Bernhard in 5:52.3 ihre jeweilige persönliche Bestzeit über die 1500m-Distanz, was am Ende die Plätze 15 und 21 bei den leichten B-Junioren bedeutete.

Während es für die beiden Youngsters eine neue Erfahrung war, absolvierte Ralf die 1000m-Strecke bei den Masters C in routinierten 3:11.5 und verpasste damit den 2. Platz um ganze 8 Zehntel.

 

 

Autor: 
Clubzeitung des Mannheimer Ruder Club
Datum: 
Montag, 13 Februar, 2017 - 18:00